Jugendgottesdienst im November

Am Freitag, 16.11.2018 laden wir Jugendliche wieder herzlich zum Jugendgottesdienst ein. Das Vorbereitungstermin hat sich Gedanken zum Thema "I've got the POWER" gemacht.

Gemeinsam wollen im Pfarrsaal singen, zur Ruhe kommen, beten und zuhören.
Wir treffen uns um 19:30 Uhr.

Im Anschluss gibt es wieder einen Spieleabend bis spätestens 22:00 Uhr.

Der Nikolaus kommt!

Am Abend des 05.12. und 06.12.2018 ist in unserer Pfarrei wieder der Nikolaus mit seinen Engeln unterwegs.

Gerne besuchen wir auch Ihre Familie!


Wenn Sie möchten, dass der Nikolaus Ihre Kinder besucht, dann melden Sie sich bitte am 11.11.2018 um 17.30 Uhr (nach der Martinsandacht) im Pfarrheim St. Elisabeth an. 

Weitere Termine werden zwischen dem 13.11. und dem 30.11.2018 im Pfarrbüro zu den Öffnungszeiten vergeben. Wir freuen uns, wenn Sie unseren Besuch mit einer Spende für einen wohltätigen Zweck honorieren.

Weitere Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung per E-Mail. 

Herzliche Einladung zu St. Martin

Am Sonntag, 11.11.2018 sind Schülerinnen und Schüler mit ihren Familien herzlich zur Martinsfeier eingeladen!

Um 17:00 Uhr findet eine Andacht in der Kirche St. Elisabeth statt, für die die Gruppenstunde der 4. und 5. Klasse ein Martinsspiel einstudiert hat.

Im Anschluss begleitet uns das Jugendensemble der Blaskapelle Eppelein beim Martinszug durch den Ort.

Warum wir das Fest feiern erfahrt ihr in diesem Video: LINK.

Im Anschluss sind alle herzlich zum Martinsfeuer im Hof des Pfarrzentrums eingeladen. Es gibt Kinderpunsch und Glühwein am wärmenden Feuer. Tassen bitte hierzu selbst mitbringen!

Jugendgottesdienst im Oktober


Wir laden Jugendliche ab der 6. Klasse zum nächsten Jugendgottesdienst herzlich ein!

Am Freitag, 12.10.2018 treffen wir uns um 19:30 Uhr im Pfarrheim St. Elisabeth um gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Das Vorbereitungsteam hat den Gottesdienst unter das Motto "Every day is a new beginning" gestellt.

Im Anschluss an den Jugendgottesdienst gibt es wieder einen Spieleabend, der spätestens um 22:00 Uhr endet. Wir freuen uns auch euch!

Kuchenverkauf zugunsten der Romreise

Von 29.10.2018 bis 03.11.2018 fährt eine Gruppe von Ministrantinnen und Ministranten aus unserer Pfarrei nach Rom.
Um die Kosten für Flug, Unterkunft und Programm zu decken, wird am Sonntag, 30.09.2018 nach den Gottesdiensten um 08:30 Uhr und um 10:00 Uhr Kuchen am Pfarrzentrum St. Elisabeth verkauft. Für ein Stück bitten wir um eine Spende von 1,50 €. Vielen Dank für die Unterstützung!

MINI.WISSEN geht in die nächste Runde!

Auch in diesem Oktober starten die Minis wieder durch. MINI.WISSEN geht in eine neue Runde!


Die Gruppenleiter haben ein Trainingsprogramm für Minis erarbeitet, zu dem wir alle Minis hiermit ganz herzlich einladen, die ihren Dienst erst in diesem Jahr begonnen haben oder ihr wissen einfach auffrischen möchten.

Es geht um Themen wie „Hands Up! – vom Händefalten und Knie beugen“, „Schnarchnase? – Wie du deine Aufgabe im Gottesdienst nicht verpennst.“ oder „Colourmatch!“. Natürlich steht am Schluss auch eine kleine Probe unter dem Motto: „Ob du wirklich richtig stehst…“.

Den teilnehmenden Minis versprechen wir:
Wenn ihr bei diesem Training wart, wisst ihr im Gottesdienst immer, wann ihr knien oder stehen müsst, was die Haupt- oder Nebenminis zu tun haben, warum euer Dienst so wichtig ist, und was der Pfarrer meint, wenn er vom Korporale oder den Sedilien spricht....

Der Termin ist Samstag, 13.10.2018 von 10:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr im Pfarrheim St. Elisabeth.

Wir bitten alle Ministranten, sich unter der bekannten E-Mailadresse kurz zu melden, wenn sie teilnehmen möchten.

Die Gruppenstunden beginnen wieder!

Nach den Sommerferien geht es endlich wieder los: Unsere Gruppenstunden beginnen wieder!
Ihr seid herzlich zu den Gruppenstunden ins Pfarrheim St. Elisabeth eingeladen, die in jeder Schulwoche (nicht in den Ferien) stattfinden. Wir sind besonders stolz, dass es auch in diesem Jahr wieder durchgehend Gruppenstunden für Schüler/innen der Klassen 1 bis 9 gibt.

Eure Gruppenleiter haben jede Woche ein interessantes Programm für euch vorbereitet und ihr könnt eure Freunde treffen.

Die Gruppenstunden beginnen wieder ab dem 09.10.2018.

1. Klasse:
Dienstags von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Gruppenleiter: Moritz Neumeyer, Sophia Neumeyer, Massimo Pezzullo

2. und 3. Klasse:
Freitags von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Gruppenleiter: Maria Fürst, Simon Kropf, Lukas Mederer

4. und 5. Klasse:
Freitags von 15:45 Uhr bis 16:45 Uhr
Gruppenleiter: Elisabeth Christ, Alina Völkl, Julian Gärtner, Thomas Meier, Niklas Wenzl

6. und 7. Klasse:
Freitags von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Gruppenleiter: Anne Kropf, Martin Sigl, Christoph Mederer, Matthias Meier

8. und 9. Klasse:
Freitags von 18:15 Uhr bis 19:45 Uhr
Gruppenleiter: Katharina Bayer, Michaela Christ, Markus Frank

Es geht wieder los...


Am Sonntag, 19.09.2018 hat sich die Gruppenleiterrunde zum ersten Mal in diesem Schuljahr wieder getroffen und viele Termine vereinbart und organisiert. Also schaut in den kommenden Wochen immer wieder hier vorbei und verpasst keine Termine. Wir freuens uns, dass wir in diesem Jahr wieder einige neue Gruppenleiter/innen begrüßen dürfen.

Sommerkino 2018

Am Freitag 10.08.2018, Donnerstag 16.08.2018 und Samstag 18.08.2018 veranstaltet die Pfarrjugend auch in diesem Jahr wieder das Sommerkino im Pfarrgarten.

Ab 20:00 Uhr wird jeweils ein Film auf der Leinwand am Glockenturm gezeigt. Bitte dazu eine eigene Sitzgelegenheit mitbringen.

Bereits ab 19:30 Uhr öffnet die Bar mit Cocktails und Getränken sowie Snacks.

Der Eintritt ist frei, eine Spende für die Jugendarbeit in unserer Pfarrei ist willkommen.

Nachdem 2017 alle Filme wegen des Wetters im Pfarrsaal gezeigt werden mussten hoffen wir 2018 auf besseres Wetter. Sollte der Kinoabend witterungsbedingt in den Pfarrsaal verlegt werden, ist dies ab 18:30 Uhr auf dieser Seite ersichtlich.

Die Filmbeschreibungen sind auf dem Plakat nebenan zu finden. Aus rechtlichen Gründen dürfen wir den Filmtitel nicht vorab nennen.

Bericht vom Zeltlager 2018: Leinen los!


"Leinen los“ hieß es von 31.07. bis 04.08.2018 für die Ministrantinnen und Ministranten aus Postbauer-Heng. Im Zeltlager in Velburg ging es in diesem Jahr rund um das Thema SeefahrtBereits die Einladung zum jährlichen Zeltlager wies die Ministranten in diesem Jahr auf die bevorstehende Schatzsuche im Zeltlager hin und so meldeten sich 42 Minis aus der Pfarrei an. Nachdem die 29 Gruppenleiter bereits am Vorabend die Zelte aufgebaut und die Flotte startklar gemacht haben, ging das Programm am Dienstag mit einigen Aufgaben im „Hafen von Velburg“ los. Neben Geländespielen stand auch das Gestalten der Zeltlagerfahne, die heuer das Segel eines eigens gebauten Schiffs war, auf dem Programm. Bei Workshops konnten die Vorbereitungen für die Überfahrt getroffen werden und auch ein „AdventureGame“ durfte natürlich nicht fehlen. Dabei schlüpften die 29 Gruppenleiter in verschiedene Kostüme und Figuren und nur durch geschicktes Kombinieren und die Erledigung zahlreicher Aufgaben konnten die Minis den Weg für die Schiffsflotte klarmachen. Nach einer Nachtwanderung rund um den Herz-Jesu-Berg konnte die Flotte dann endlich auslaufen. In den kommenden Tagen erfolgen Zwischenstopps am Naturbad in Altenveldorf und an der Tropfsteinhöhle immer begleitet von den Kapitänen der Flotte. Nachts mussten mehrmals Überfälle von Piraten abgewehrt werden. Auch der Lagergottesdienst, der diesmal zusammen mit Pfarrer Fiedler im Hohlloch bei St. Wolfgang gefeiert wurde durfte nicht fehlen, genauso wie ein zünftiges Seefahrerfest, bei dem die Zeltlagerkombüse die über 70 Personen toll verköstigte und die Stimmung mit Akkordeonmusik angeheizt wurde. Am Samstag stand dann das große Finale auf dem Programm: Die eigentliche Schatzsuche. Nach einem aufregenden Geländespiel gelang es den Minis, den Schatz zu bergen, den die Gruppenleiter bereits einige Wochen zuvor vergraben hatten. Für die Minis aus Postbauer-Heng verging so die erste Ferienwoche wieder sehr spaßig und die warmen Abende am Lagerfeuer werden wohl noch vielen in den Köpfen bleiben. 


Nach diesem Zeltlager möchten wir ein großes DANKESCHÖN sagen, allen die jedes Jahr zum Gelingen des Zeltlagers beitragen durch Fahrdienste, Organisation im Hintergrund und Bereitschaft mitzuhelfen. Ein Dank für die finanzielle Unterstützung des Zeltlagers geht auch an die Dennert Poraver GmbH, die Raiffeisenbank und den Rewe Markt Alexander Vogt in Velburg.




Wer noch genauer wissen möchte, wie die Gruppen das Zeltlager erlebt haben: Unter dem Menüpunkt "Zeltlager" sind die "Logbucheinträge" der verschiedenen Schiffsflotten nachzulesen. Nach den Ferien wird es auch eine Bilderwand in der Kirche St. Elisabeth geben.


Spieleolympiade muss entfallen

Leider muss die für heute (21.07.2018)  geplante Spieleolympiade in Seligenporten entfallen.
Die Spiele waren alle außen geplant und der Regen macht uns heute einen Strich durch die Rechnung. Wir wünschen trotzdem einen schönen Samstag.

Spieleolympaide der Ministranten

Am Samstag, 21.07.2018 ist es soweit - zum ersten Mal steigt in Seligenporten die große Spieleolympiade der Minis aus Pyrbaum, Pavelsbach, Seligenporten und Postbauer-Heng.

Wir laden alle Minis aus unserer Pfarrei herzlich ein, mitzumachen!
Bei lustigen Disziplinen wie "Gummistiefelweitwurf", "Wassertransport" oder "Luftballonzerstechen" werden wir viel Spaß haben und versuchen, möglichst viele Punkte zu sammeln und am Ende die Spieleolympiade für uns zu entscheiden.


Aber neben dem Sieg hat die Spieleolympiade ein weiteres großes Ziel: Wir wollen die Minis aus dem Pfarrverband und aus Pavelsbach besser kennenlernen und zusammen eine schöne Zeit erleben.


Als aktive Teilnehmer sind Minis bis 14 Jahre eingeladen. Die Minis ab 15 Jahren brauchen wir zum Anfeuern und als Unterstützung für unsere Team. Für das leibliche Wohl - auch für alle Zuschauer wird gesorgt sein.

Meldet euch also an und seid dabei! Das Anmeldeformular steht HIER zum Download bereit.
Anmeldeschluss ist der 16.07.2018.

LEINEN LOS! - 5 Tage Abenteuer auf den Weltmeeren

Alle Ministrantinnen und Ministranten aufgepasst:
Es wird Zeit, wieder ein Abenteuer zu erleben und neue Länder und Kontinente zu entdecken. 

Deshalb wollen wir in den Ferien endlich unsere Dreimaster wieder fitmachen für die Weltmeere und dann heißt es „Leinen los und Segel in den Wind“. Es geht auf ins Zeltlager 2018!!!

Für unsere Abenteuer werden wir uns natürlich vorbereiten, denn für so manche Aufgabe müssen wir mit allen Wassern gewaschen sein. Kommt also zum Beginn der Ferien in den Hafen und seht, auf welchem Schiff ihr anheuern könnt und unter welchem Kapitän es ins offene Meer für euch geht. Zusammen mit der Flotte werden wir so manchen Sturm überstehen und die ein oder andere Schlagseite wieder umkehren müssen. Natürlich immer mit dem Kompass in der Hand und dem Ziel direkt vor dem Bug.

Das Zeltlager findet von Montag, 31.07.2018 bis Samstag, 04.08.2018 statt. Wer mitfahren möchte, sollte sich schnell anmelden. Das Anmeldeformular steht HIER zum Download bereit. Anmeldeschluss ist der 16. Juli 2018.

Alle weiteren Infos zum Zeltlager gibt es auch bei den Gruppenleitern und Frau Seitz. 

Ökumenisches Pfarr- und Gemeindefest

Am Sonntag, 01.07.2018 findet am Pfarrzentrum das Ökumenische Pfarr- und Gemeindefest statt. Wir möchten dazu besonders auch Kinder und Jugendliche herzlich einladen.

Um 10:30 Uhr startet das Fest mit einem ökumenischen Open-Air-Gottesdienst am Glockenturm der Kirche St. Elisabeth. Im Anschluss wird es ein Mittagessen geben.

Am Nachmittag wird die Pfarrjugend dann ein buntes Kinder- und Jugendprogramm anbieten:

Für Kinder bauen wir die Rollenrutsche auf und ab 13:00 Uhr startet "Manege frei!" - unser Mitmachzirkus.

Um 14:00 Uhr gibt es für Jugendliche ab 12 Jahren dann Action-Games.



Ministrantenausflug am 30.06.2018


Am Samstag, 30.06.2018 laden wir unsere Minis zum nächsten Ministrantenausflug ein. 

Wir erkunden eine Stadt ganz in unserer Nähe: NÜRNBERG.

Dabei werdet ihr nicht nur die Kaiserburg oder den Schönen Brunnen sehen, sondern könnt auch Ecken der Stadt erkunden, die ihr sicher noch nicht kennt.

Dafür haben wir die abwechslungsreiche und spannende NÜRNBERG-RALLYE vorbereitet und organisiert. Mit verschiedenen Aufgaben und digitaler Unterstützung geht es durch die Frankenmetropole. Das genaue Programm können wir an dieser Stelle leider noch nicht verraten, denn das herauszufinden, wird ein Teil unserer Nürnberg-Rallye sein.

Eines können wir aber verraten: Mitfahren lohnt sich auf jeden Fall!

Wer mitfahren möchte, kann sich bis zum 23.06.2018 anmelden. Bitte verwendet dazu das Anmeldeformular, das HIER zum Download bereitsteht.

Jugendgottesdienst im Mai

Am Freitag, 04.05.2018 laden wir Jugendliche ab der 6. Klasse wieder zum Jugendgottesdienst im Pfarrheim ein.

Wir treffen uns um 19:30 Uhr zum Singen,  Feiern und Beten. Das Vorbereitungsteam hat einige Impulse zum Thema "Ich bin hier, wo bist du?" vorbereitet.

Nach dem Gottesdienst gibt es einen Spieleabend bis 22:00 Uhr. Vielleicht ist das Wetter so gut, dass ein kleines Völkerballturnier draußen stattfinden kann.

Herzliche Einladung

Reise der Minis nach Rom

Wenn du das Wort Rom hörst, fallen dir bestimmt eine Menge Bilder und Dinge ein: Vatikan, Kolosseum, Eis, Pizza, Petersplatz usw.

Eine Fahrt nach Rom ist immer ein ganz besonderes Erlebnis, weil Rom eine einzigartige Mischung aus Alt und Neu, Tradition und Moderne ist. Für uns als Katholiken besonders wichtig: Dort sind die Gräber der beiden Apostel Petrus und Paulus, über denen sich heute große Kirchen erheben. 

Deshalb laden wir die Ministrantinnen und Ministranten aus unserer Pfarrei zu einer Reise nach Rom in den Herbstferien 2018 ein. Von 28.10.2018 bis 03.11.2018 lernen wir das antike und das christliche Rom kennen, feiern gemeinsame Gottesdienste, besichtigen die Katakomben und noch viel mehr.Wir fliegen von München mit dem Flugzeug nach Rom und sind dort im Gästehaus der Missions-Benediktinerinnen von Tutzing untergebracht.

Wenn du mitkommen möchtest, dann melde dich schnell an. Das Anmeldeformular steht HIER zum Download bereit. Bitte gebe es ausgefüllt im Pfarrbüro ab oder sende es ausgefüllt und unterschrieben an ministranten@pfarrjugend-ph.de. Es stehen 25 Plätze zur Verfügung, ggf. zählt die Reihenfolge der Anmeldung.

Gottesdienste zu Ostern


Wir laden auch alle Kinder und Jugendlichen zur Mitfeier der Gottesdienste zu Ostern in unserer Pfarrei ein. Die Termine in der Kirche St. Elisabeth hierfür sind:


Gründonnerstag, 29.03.2018 um 19:00 Uhr:
Feier des letzten Abendmahles unseres Herrn
anschl. Ölbergandacht u. eucharistische Anbetung

Karfreitag, 30.03.2018 um 15:00 Uhr:
Feier des Leidens und Sterbens unseres Herrn
Jesus Christus

Karsamstag, 31.03.2018 um 20:15 Uhr:
Osterfeuer und Feier der Osternacht mit Speisenweihe, anschl. Osteragape im Pfarrheim

Ostersonntag, 01.04.2018 um 10:00 Uhr:
Festgottesdienst zum Ostersonntag

Ostermontag, 02.04.2018 um 10:00 Uhr:
Pfarrgottesdienst


Alle weiteren Termine sind in der Gottesdienstordnung aufgeführt.

Ministrantenprobe am Gründonnerstag, Karfreitag und Karsamstag jeweils um 11:00 Uhr.