Wir wünschen ein frohes und gesegnetes Osterfest!

" Da sahen sie, dass der Stein vom Grab weggewälzt war; sie gingen hinein, aber den Leichnam Jesu, des Herrn, fanden sie nicht.Während sie ratlos dastanden, traten zwei Männer in leuchtenden Gewändern zu ihnen. Die Frauen erschraken und blickten zu Boden. Die Männer aber sagten zu ihnen: Was sucht ihr den Lebenden bei den Toten?
Er ist nicht hier, sondern er ist auferstanden."


Im Anschluss an die Feier der Osternacht am 30.03.2013 um 20:15 Uhr bietet die Pfarrjugend ROSEN in vielen Farben zum Kauf an. Unsere Freude über die Auferstehung Jesu spiegelt sich in den farbenprächtigen Blumen wider, die wir dann verschenken oder nach Hause tragen können.

Für eine Rose erbeten wir 2,50 €,
drei Rosen bieten wir für 6,00 € an,
gerne dürfen Sie auch mehr spenden.

 Der Erlös der Verkaufsaktion kommt der Straßenambulanz "Franz von Assisi" in Nürnberg zugute.

Die Straßenambulanz "Franz von Assisi" wurde als eine Einrichtung zur aufsuchenden, ambulanten Pflege von Wohnungslosen im September 1995 gegründet. Neben der medizinischen und pflegerischen Basisversorgung wohnungsloser Frauen und Männer bietet die Straßenambulanz heute ein vielfältiges kostenloses Hilfs-, Betreuungs- und Freizeitangebot an.

Ministrantenausflug ins Palm Beach

Die Ministranten aus Postbauer-Heng verbringen einen Tag in den Osterferien zusammen im Spaßbad Palm Beach in Nürnberg.

Wir wollen zusammen die Ferien genießen und die neuen Rutschen im Palm Beach ausprobieren.
Los geht es am Freitag, den 05.04.2013 um 09:00 Uhr am Bahnhof in Postbauer-Heng. Zurückkommen werden wir voraussichtlich um 16:26 Uhr - im Bad verbringen wir 4 Stunden!

Wer mitfahren möchte, meldet sich bitte mit dem entsprechenden Formular bis spätestens
Ostermontag, den 01.04.2013 an.
Die Anmeldung liegt ab sofort in der Sakristei aus und steht HIER zum Download bereit. 

Der Ausflug kostet 10 € für alle Minis, den Rest übernimmt die Ministrantenkasse! Bitte zahlt den Ausflug bereits bei der Anmeldung!
Achtung: Sollten sich zu viele Minis melden, zählt ggf. die Reihenfolge der Anmeldung!

Also, pack die Badehose ein und dann gehts los nach Nürnberg!

Bis dann, die Gruppenleiter!

Visitation durch Bischof Gregor Maria Hanke

Am 07.03.2013 war ein besonderer Tag für die Pfarrei St. Elisabeth: Bischof Gregor Maria Hanke nahm sich einen ganzen Tag Zeit um Postbauer-Heng zu besuchen. Und natürlich wurde an diesem Tag auch viel mit den Jugendlichen aus der Pfarrei diskutiert.

Nachdem Bischof Gregor Maria am Morgen die Schule und den Kindergarten besuchte und Gespräche mit Politikern, Mitarbeitern und Geistlichen führte, stand um 17:00 Uhr das Gespräch mit der Pfarrjugend an. Ungefähr 40 Jugendliche aus Postbauer-Heng, Pyrbaum und Seligenporten kamen zusammen um mit dem Bischof über einige Themen zu diskutieren. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde wurden Statments vorgestellt und die Jugendlichen durften Ihre Meinung zu den Themen äußern.

Bischof Gregor Maria Hanke diskutierte mit den Jugendlichen offen und ehrlich, was viele Gruppenleiter begeisterte.

Im Gottesdienst überraschten dann die Ministranten noch den Bischof. Zum WJT-Klassiker "Jesus Christ, you are my life" zogen sie mit einem 22 Meter langen Banner ein, auf dem groß der Titel zu lesen war. Außerdem "sangen" die Minis auch mit den Händen das Lied des Kirchenweckers mit und zauberten eine besondere Stimmung in die Pfarrkirche. Zum Schluss klappte dann noch ein Gruß an den Bischof aus dem Banner.

Bei der Begegnung im Pfarrhof hatten noch viele Pfarrangehörige die Möglichkeit, in kurzes Gespräch mit unserem Bischof führen. Insgesamt ein Tag mit vielen interessanten Begegnungen.