Mini.Wissen.2016 - über 30 Minis waren dabei!

Über 30 Ministrantinnen und Ministranten konnten die Gruppenleiter zusammen mit Pfarrer Fiedler am Samstag, den 12.03.2016 und 19.03.2016 im Pfarrheim begrüßen.

An einem spannend gestalteten Tag erfuhren die Minis viel Neues über ihren Dienst. Es wurden viele Gegenstände vorgestellt, die im Gottesdienst Verwendungs finden und der Ablauf der Messe wurde ausführlich besprochen. Daneben ging es auch musikalisch und farbenfroh zu - die Minis lernten die liturgischen Farben und das Gotteslob kennen.

Bei einer Sakristeiführung fanden die Minis neben den aktuell benötigten Gewändern auch viele Schätze aus den vergangenen Jahrzehnten. Mittags wurden die Minis mit jeweils zwei verschiedenen Gerichten versorgt um auch gestärkt in den Nachmittag zu gehen. Wenn man die Körperhaltungen im Gottesdienst oft genung übt ist das schon fast eine kleine Sporteinheit.

Welcher Ministrant sitzt richtig?
Zum krönenden Abschluss konnten die Minis ihr neu erlerntes oder aufgefrischtes Wissen dann in einem "1, 2, oder 3"-Quiz anwenden, wobei Sie das richtige Verhalten der Minis erkennen mussten.

Die Stimmung war am Ende des Tages gut und wir hoffen, dass wir Ministranten dadurch unseren Dienst in den kommenden Wochen und Jahren noch besser ausüben können.