Mini-Tag in Eichstätt

© Bistum Eichstätt, Norbert Staudt
Am Samstag, 07.07.2017 machten sich 24 Minis aus unserem Pastoralraum mit dem Bus auf zum Ministrantentag nach Eichstätt.

In drei Gruppen ging es beim Stadtspiel auf den Spuren des Heiligen Willibald durch Eichstätt, bevor um 15:00 Uhr der Gottesdienst mit Bischof Gregor Maria Hanke gefeiert wurde. Beeindruckend war neben dem 3 Meter großen Weihrauchfass im Dom auch, dass dieser mit über bis auf den letzten Platz gefüllt war.

Im Anschluss klang der schöne Tag beim Abendessen und "Mini-Wetten, dass..." aus. Viele Impressionen von dem Tag finden sich auf der Homepage der Diözese Eichstätt.