Reise der Minis nach Rom

Wenn du das Wort Rom hörst, fallen dir bestimmt eine Menge Bilder und Dinge ein: Vatikan, Kolosseum, Eis, Pizza, Petersplatz usw.

Eine Fahrt nach Rom ist immer ein ganz besonderes Erlebnis, weil Rom eine einzigartige Mischung aus Alt und Neu, Tradition und Moderne ist. Für uns als Katholiken besonders wichtig: Dort sind die Gräber der beiden Apostel Petrus und Paulus, über denen sich heute große Kirchen erheben. 

Deshalb laden wir die Ministrantinnen und Ministranten aus unserer Pfarrei zu einer Reise nach Rom in den Herbstferien 2018 ein. Von 28.10.2018 bis 03.11.2018 lernen wir das antike und das christliche Rom kennen, feiern gemeinsame Gottesdienste, besichtigen die Katakomben und noch viel mehr.Wir fliegen von München mit dem Flugzeug nach Rom und sind dort im Gästehaus der Missions-Benediktinerinnen von Tutzing untergebracht.

Wenn du mitkommen möchtest, dann melde dich schnell an. Das Anmeldeformular steht HIER zum Download bereit. Bitte gebe es ausgefüllt im Pfarrbüro ab oder sende es ausgefüllt und unterschrieben an ministranten@pfarrjugend-ph.de. Es stehen 25 Plätze zur Verfügung, ggf. zählt die Reihenfolge der Anmeldung.